GELSENWASSER AG | GELSENWASSER+

Keyvisual & Kommunikationskonzept

2015: Start der neuen Dienstleistungs-Produktlinie GELSENWASSER+

Die GELSENWASSER AG ist seit über 125 Jahren als geschätzter Partner in der Ver- und Entsorgung bei Kommunen, Industrie und Gewerbe bekannt. Die Entwicklung und Nutzung innovativer, besonders umweltschonender Technologien stehen dabei aus Tradition auf der Agenda der Unternehmensgruppe.

Zur E-world Anfang 2015 startete die GELSENWASSER AG ihre neue Dienstleistungs-Produktlinie unter der Dachmarke GELSENWASSER+. Mit der neuen Produktlinie bieten sie dabei den Kunden aus Industrie, Handwerk und Kommunen maßgeschneiderte Systemlösungen verpackt in praxiserprobten Dienstleistungspaketen rund um die zentralen Aufgaben in den Bereichen Wasser, Abwasser, Energie und Kaufmännische Services an.

Mitte/Ende 2014 mit der Kreation, Beratung und Umsetzung betraut, entwickelte Tom Reuter* für die Produkteinführung ein neues Kommunikations-, Gestaltungs- und Bildsprachekonzept sowie das Key-Visual aus dem Logo.

*Rechtlicher Hinweis: Tom Reuter hat das Projekt im Rahmen seiner Tätigkeit als Geschäftsführer, Art Director & Grafik Designer der Mindpeppers GmbH realisiert.

Kunde:
GELSENWASSER AG

Projekt: Entwicklung Kommunikations- und Gestaltungskonzept GELSENWASSER+

Leistung: 
> Art Direction
> Design-Konzept
> Design
> Fotoregie
> Realisation
> Bildbearbeitung
> Key-Visual
> Imageanzeigen
> Produktanzeigen
> Broschüren
> Flyer
> Plakate
> Startbilder Web

3D-Visualisierung:
Damir Simovski (simmation.de)

Ob im Print …

Pünktlich zur Einführung auf der E-world erblickten zahlreiche Print-Medien wie z.B. flankierende Anzeigen, Flyer und Broschüren im neuen Design das Licht der Welt. Einziges Problem: Unser Kunde kam mit dem Befüllen der Prospektständer kaum nach. Freut uns.

Für die Realisation aller begleitenden Kommunikationsmaßnahmen entstand in einem wahren Fotoshooting Marathon ein vollkommen neuer Bilderfundus. Innerhalb von nur weniger Wochen setzte der Fotograf Stefan Gallwitz (stefangallwitz.com) rund 10.000 Mal das neue Motiv-Konzept brillant – Szene um Szene – ins rechte Bild. Fotoregie leitete der für das Projekt und Konzept verantwortliche Art Director und Grafik Designer Tom Reuter*, der neben der Bildauswahl auch gleich die komplette Umsetzung bis zum Druck übernahm. 

… oder Online.

Insgesamt ein toller gelungener Auftritt – so der Kunde – und dies dank hervorragender Teamarbeit, z.B. mit dem 3D-Artist Damir Simovski (simmation.de) der das neue Key Visual für die Imageanzeigen und für die Startbilder Online perfekt ins rechte Licht setzte.

Und jetzt!? Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns doch einfach an oder Sie schreiben uns – wir haben die Antworten.